Abo

Die nächste Version der freien Bildbearbeitungssoftware Gimp rückt näher; nun veröffentlichten die Entwickler einen ersten Release Candidate. Unter den neuen Funktionen findet sich ein neues Farbverwaltungssystem, das auch mit Profilen umgehen kann. Ein neues Werkzeug hilft zudem bei der Auswahl von im Vordergrund stehenden Objekten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
sid 20. Jul 2008

CIE Lab basiert auf einer völlig falscher Farbenlehre. Aufgrund der Farbenlehre ist...

sibo Kuttler 06. Nov 2007

Die Bedienung des Programmes ist grauenhaft. Photoshop hat auch nur ein Fenser wo alles...

Tensor 20. Sep 2007

Hallo, An die Fenster muss man sich gewöhnen, wie auch an diverse Bedienerchens, die...

sumsi 22. Aug 2007

ah, ein poweruser, der zwischen pixeln und vektoren nicht unterscheiden kann *grins*

bcb 19. Aug 2007

Linux?