Spieldesigner Kevin Levine ist ein Kritikerliebling - und ein schlechtes Omen für die Verkaufszahlen. Viele seiner bisherigen Projekte wie System Shock oder Thief wurden zwar mit Preisen und Awards überhäuft, enttäuschten dann aber an der Verkaufstheke. Mit Bioshock wagen Levine und sein Team von Irrational Games den nächsten Versuch, neben Bestnoten auch mal die große Masse der Gamer zu gewinnen; und der neue Titel ist spielerisch tatsächlich noch deutlich ambitionierter und gelungener als alle seine vorherigen Projekte.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
BrunoK 29. Feb 2008

Wahahaha.^^ Ironie, Anyone?

Ekelpack 06. Sep 2007

Ich hab noch einen Amiga 2000 im Keller liegen... Juhu! Du bist mein Retter!

DER GORF 06. Sep 2007

ack Das ist leider falsch Und es ist auch bereits erwiesen. Die festgestellten...

TimBOy 04. Sep 2007

Kannste mir mal die Story kurz in ein paar Sätzen zusammenfassen? Finde die ganz...

ThadMiller 03. Sep 2007

Die UE3 will nun mal Shader 3.0. War schon bei R6 Vegas oder SC3 so...