Die Form der meisten Computermäuse ist ziemlich ähnlich - warum nicht einmal etwas Neues versuchen, dachten sich da wohl die Entwickler des "Wowpen Traveler". Diese "Maus" liegt nicht auf dem Tisch, sondern steht hochkant und wird mit Daumen und Zeigefinger ähnlich wie ein dicker Stift umgriffen und mit den restlichen Fingern geführt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
klausi 03. Okt 2007

Ich hatte auch das Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, wollte mich aber einer OP...

simi 27. Jul 2007

Hallo zusammen Ich nutze meine Maus auch links, habe aber unterdessen auch schon einen...

Martin F. 05. Jul 2007

Ein Grafiktablett? Ich fand die Auge-Hand-Koordination bei sowas immer schwierig, habe...

huahuahua 05. Jul 2007

Finde die Idee nicht schlecht. Wer sagt denn, dass die "klassische" Maus-Form das Gelbe...

lulula 04. Jul 2007

Naja, sie ist schon unterschiedlich. Wenn man bei hängendem Oberarm den Unterarm...