Der Smartphone- und PDA-Hersteller HTC hat mit dem Touch ein neues Windows-Mobile-Gerät vorgestellt, das sich mit Hilfe von Gesten einfacher bedienen lassen soll. Dabei kann der verwendete Touchscreen zwischen Berührungen mit dem Finger oder einem Stylus unterscheiden. Bei Fingerbewegungen stehen Gesten zur Wahl, um Applikationen so leichter zu bedienen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
adba 06. Jun 2007

und die software?

ralle 06. Jun 2007

Dem kann man wohl bedenkenlos zustimmen. Mir ist es ein Rätsel wie diese bestimmt nicht...

Bernardo 06. Jun 2007

Es gab nie ein SE-Handy mit Windows Mobile. Zumindest wenn "SE" für Sony-Ericsson...

Napper 06. Jun 2007

hinten auf der cam steht echt "2 mega pexelS" sowas schreib ich im chat ... aber doch...

Karl-Heinz 06. Jun 2007

Ging mir ganz ähnlich... bin mal gespannt, was bei OpenMoko so rauskommt. Sieht zum...