Innotek hat die Virtualisierungslösung VirtualBox als Open Source freigegeben. Die Software läuft unter Windows und Linux und unterstützt auch bereits Windows Vista als Gastsystem. Allerdings ist VirtualBox ausschließlich für 32-Bit-x86-Systeme verfügbar. Zusätzlich zu der freien Variante gibt es auch eine proprietäre Fassung.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
timmey 25. Feb 2010

hab mal ne frage also...ich habe meinlaptop formatiert und vista drauf gemacht und jetzt...

John fedec 17. Nov 2007

i use it in my physical computer and i found it very good with good speed now i can 2...

John fedec 17. Nov 2007

i use it in my physical computer and i found it very good with good speed now i can 2...

__mart__ 27. Jan 2007

Doch, in der neuen VMWare Workstation (als Beta immerhin ne Weile kostenlos verfügbar...

Magnus 26. Jan 2007

Doch, es geht mit Ubuntu als Gast, manuell mounten: mount /cdrom Dann die ganze CD auf...