Abo

In der Nacht vom 22. auf den 23. Januar 2007 wurde die deutsche Domain des Suchmaschinengiganten Google gleich zwei Mal gekapert. Bei Aufruf der URL www.google.de erschien der Hinweis auf eine leere Internetpräsenz statt der erwarteten Eingabemaske von Google. Seit einigen Stunden ist die Google-Suchmaschine über die URL Google.de wieder zu erreichen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Nudel 18. Feb 2007

Du Spinner! Mirko Nonchev ist einer der besten Comedian (!) die es in Deutschland gibt...

Private Paula 24. Jan 2007

Das Spiel funktioniert nur bei Providern, die kein Auto-NACK rausschicken, wenn ein...

Private Paula 24. Jan 2007

Vermutlich hat der die Domain deshalb wieder freigegeben, weil sein Server in die Kniee...

Private Paula 24. Jan 2007

Providerabhaengig. Beim DeNIC werden die Daten nur auf Wunsch derer Kunden (also der...

Chang Noi 24. Jan 2007

Danke! Wenigstens einer hier, dem bekannt ist wozu NoScript dient ......