Mit der Version 3.0 wird Firefox erstmals den Acid2-Test bestehen. Bislang fehlten der Rendering-Engine Gecko einige Funktionen, um den Acid2-Test erfolgreich zu absolvieren. Auch die auf Gecko 1.9 aufsetzenden Browser werden dann schon bald Acid2-tauglich sein.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
drunken 06. Jul 2007

http://img187.imageshack.us/img187/2258/1107872387ferrarilolork2.jpg für mehr klicken :D

Karen 28. Dez 2006

Nein, eben nicht. Der Code, der Netscape Navigator oder Communicator bildete wurde...

MaX 12. Dez 2006

4. iCab kann das auch. Aber die kleinen werden ja immer übersehen.

Anonymer Nutzer 12. Dez 2006

gröhl ! Danke, Duke.

blacky 12. Dez 2006

Also laut meinen Seiten.. ueber 200'000 userstats.. hat der FF genau einen Anteil von...