Die Caesar-Reihe mitsamt ihren Ablegern wie etwa Pharao gehört zu den wenigen Dauerbrennern im Aufbaustrategie-Genre - bisher konnte noch jeder Teil der Reihe einen Bestseller-Rang erreichen. Ähnliches dürfte auch für Caesar IV gelten: Zwar wurde das süchtig machende Gameplay kaum angetastet, dafür wartet das alte Rom nun aber mit sehr ansehnlicher und atmosphärischer 3D-Grafik auf.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
Moo-Crumpus 25. Okt 2006

... Waren es nicht die Chinesen, die den Papierdrachen - und Papier überhaupt - erfanden...

asfasfasfaf 25. Okt 2006

Ist doch nur Werbung. Die Leute sollen es schliesslich nur kaufen! Deswegen ist der...

Lia 24. Okt 2006

Das mit der Perspektive sehe ich ganz ähnlich. Ist zwar schön und gut den Arbeitern aus...

asdaklaf 24. Okt 2006

wahrscheinlich weil durchaus epochale (damit meine ich geschichtlich/zeitliche...

HolyPetrus 23. Okt 2006

richtig schlimm ist, dass die hardwareanforderungen trotzdem so hoch sind. 2,5ghz 1GB ram...