Planmäßig ist das Windows-Mobile-Smartphone Treo 750 ab sofort bei Palm zu haben. Der Neuling ist fast baugleich mit Vodafones Treo 750v, das jedoch noch kein HSDPA unterstützt. Außerdem bietet Palm das PalmOS-Smartphone Treo 680 ab sofort auch in roter Farbe an - allerdings nur in einer Ausführung mit nicht deutschsprachiger QWERTY-Tastatur.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
E61 25. Feb 2007

Inzwischen haben normale Handys auch ne gute Auflösung (240x320) und sind...

Replay 23. Feb 2007

Noch was vergessen... jenseits des Teiches, im Lade, in dem der böse Bush II regiert, ist...

tttt 23. Feb 2007

Hat jemand Erfahrung damit, wie gut/wie viel third-party-software die quadratische...

Snark7 23. Feb 2007

Quatsch. Hab ich selber seit über anderthalb Jahren. Abstürze kommen nur vor, wenn man...

nix 22. Feb 2007

will golem jetzt über jede neue farbschale jedes pda nud handyherstellers einen eigenen...