Die Virtualisierungssoftware Prallels Desktop für Intel-Macs gibt es nun auch in einer deutschen Version. Die Box-Variante ist bereits auf dem neuesten Stand und enthält das erst kürzlich veröffentlichte Update, um auch auf den Mac Pro Towern in jeder RAM-Konfiguration zu laufen. Käufer der englischen Version müssen allerdings nochmals zahlen, falls sie umsteigen wollen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
kendon 20. Okt 2006

jaja, ich sach meiner mutti gleich sie soll mir den pc wegnehmen, lasst mich noch n...

Pickel 20. Okt 2006

Eschtma! ;-)