O2 hat auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) mit dem xda Cosmo ein neues Windows-Mobile-Smartphone für den deutschen Markt vorgestellt, das in der Bauform den BlackBerry-Geräten ähnelt. Unterhalb des Displays befindet sich eine Mini-Tastatur für Texteingaben. Das auf Windows Mobile 5.0 setzende Smartphone unterstützt WLAN und besitzt eine 1,3-Megapixel-Kamera.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
kakue 15. Jan 2007

und was meinst du werden für signale versendet, auf der Frequenz von 850 MHz? Natürlich...

kakue 15. Jan 2007

das ist nur auf dem Foto ein Klon vom Treo. Im Handling sind beide Geräte ganz...

londoneye 06. Sep 2006

Wer genau auf die Fotos achtet, konstatiert, dass o2 von Tastatur-Layouts gar nix...

Nero 06. Sep 2006

Ich wage zu behaupten, das kann nur jemand sagen der entweder wenig schreiben will. Oder...

Gwailo 06. Sep 2006

Ne, ist wohl QWERTZ wie die Fotos hier http://mobile.digital-living.de/cms/index.php?id...