Mit Carbonite ist ein kommerzieller Dienst ins Leben gerufen worden, der den Backup-Vorgang vor allem für private Anwender so vereinfachen soll, dass er möglichst nur einmal eingerichtet und danach im besten Falle vergessen werden kann - weil er im Hintergrund abläuft. Ein Medienwechsel ist nicht nötig - denn der Client von Carbonite schaufelt die Daten der ausgewählten Ordner über das Internet auf einen Server des Unternehmens.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
JR 05. Jul 2007

Hallo zusammen, das Ganze gibt es jetzt auch auf Deutsch unter: htp://www.carbonite...

martin2 25. Sep 2006

Für den mittelstand ist das schwierig. Die müssen bandbackups organisieren und die dann...

Frank K. 22. Sep 2006

Schon mal überlegt, das 80% der Firmen, die SAP einsetzen Ihre Daten einem Provider...

hasenbraten 22. Sep 2006

rdiff oder von mir aus auch rsync für meine Backups.

ID51248 22. Sep 2006

Richtig. Wenn es nur halbwegs so funktioniert wie beschrieben ist es für Laien eine...