Das US-Unternehmen Slimdevices hat mit dem Gerät "Transporter" einen kompromisslosen Client für das Abspielen von Musik in drahtgebundenen und Funknetzwerken vorgestellt. Das 2.000,- US-Dollar teure Gerät dient auch als externer Wandler, soll sich durch besonders guten Klang auszeichnen und kommt auch mit verlustfreien Audioformaten zurecht.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
wand 20. Nov 2009

kein Text

Ginger84 01. Dez 2006

Ich war Heute erst beim Ohrenarzt, weil ich mich selber als Geräuschempfindlich empfinde...

Weraudio 16. Aug 2006

Tut mir leit, aber ihr habt unrecht! dass geraet spielt lossless encoded und AIFF / WAF...

demon driver 26. Jul 2006

Hochinteressant, danke - und mit so um die 600 Euro (scheint es) doch erheblich...

nie (Golem.de) 25. Jul 2006

Sogar heute: "einen einzelnen Baustein der HiFi-Anlage" (aus der Meldung :) Nur ist eben...