Nokia rief Studenten auf, Mobiltelefone der nächsten Generation zu gestalten. 25 Studenten des Londoner Central Saint Martins College of Art and Design sollten bei der Gestaltung berücksichtigen, wie die Menschheit wohl 2015 leben würde. Die Herausforderung für die Studenten bestand darin, nicht nur ein funktionales Gerät zu entwickeln, sondern soziale Verhaltens-Trends und die technologischen Veränderungen der nächsten zehn Jahre in die Entwürfe mit einfließen zu lassen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
wwwschreck 15. Dez 2006

Meiner Ansicht nach werden in ca. 20 Jahren die Handys in den Körper eingebaut. Es wird...

Theo *The BAT* 27. Jun 2006

Und ne Zeitmaschine, wa *g*

M. 27. Jun 2006

Ich warte noch auf meinen Ford Nucleon: http://en.wikipedia.org/wiki/Ford_Nucleon

mmmm 27. Jun 2006

Kann man mit den Dingern auch noch telefonieren? Es wird ja schon längst behauptet, dass...

noch ein... 27. Jun 2006

hier noch ein wirklich unglaublicher Entwurf eines holländischen Teams (draufklicken, ist...