Lara Croft gehört zu den berühmtesten Videospielhelden aller Zeiten, ist gleichzeitig aber auch ein gutes Beispiel dafür, was passiert, wenn Entwickler einfach lieb- und ideenlos ihr berühmtes Franchise Jahr für Jahr neu auflegen: Die letzten Tomb-Raider-Spiele waren inhaltlich und technisch eine mittlere Katastrophe. Publisher Eidos nahm sich die herbe Kritik seitens Spielern und Fans aber letztendlich doch noch zu Herzen, beauftragte mit Crystal Dynamics (anstelle von Core) ein neues Entwicklerteam und schaffte es so tatsächlich, die totgeglaubte Amazone wiederzubeleben: "Tomb Raider Legend" erinnert an frühe Glanztage der Reihe.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
larajane 14. Dez 2007

OMG was seid ihr für perverse machos!!!!!! Ähm Hallo? LARA ist nur eine VIRTUELLE...

Anna 18. Dez 2006

Was ist eigentlich dein Problem?? Ich muss ja zugeben, ich hab TRL noch nicht gespielt...

Sonie 21. Apr 2006

Ich hab mir im Geschäft die PS2 und PC angeschaut. Die Grafik ist praktisch identisch...

Sonie 21. Apr 2006

Naja, ganz so krass seh ich das auch nicht, aber Fakt ist das der Kino-Eintritt sich der...

Hotohori 21. Apr 2006

Nunja, wenn man bedenkt was ein aktueller Kinofilm auf DVD kostet und wieviel Spass man...