Die Windows-Freeware LingoDict steht ab sofort in der Version 2.1 zum Download bereit. Neue Wörterbücher lassen sich nun einfacher einbinden und die Software erhielt verschiedene Verbesserungen. Im Zuge der überarbeiteten Wörterbuch-Integration werden sechs neue Sprachen für LingoDict angeboten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
Netspy 04. Apr 2006

Ja. Doch schon, nur war durch Copy&Past die falsche Flagge in der Sprachendatei...

Netspy 04. Apr 2006

Eine Wörterbuch mit AJAX bringt dir dann ja aber auch nicht mehr und eine Variante fürs...

Netspy 03. Apr 2006

Nö, auch wenn Leipzig nicht so weit weg ist. ;-) Der Wortschatz für das Deutsch...