Eyespot ist ein Programm zum Bearbeiten von Videos, das direkt im Browser abläuft. Dabei steckt hinter der Plattform auch MP3.com-Gründer Michael Robertson, der momentan eine komplette Office-Suite für Webbrowser erstellen will. Eyespot integriert sich jedoch nicht direkt in sein Projekt, er tritt nur als Investor auf. So muss man sich für Eyespot auch registrieren.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
davidflo 12. Mai 2006

Finde das im Artikel so witzig, wie beschrieben ist, das man die Applikation AUCH im...

blacky 06. Apr 2006

Halt alleine die Tatsache, dass man sich registrieren muss lässt einen gegen YouTube alt...

innovator 06. Apr 2006

... www.jumpcut.com gibts auch noch! sehr cool gemacht!