Bisher gab es die GeForce-7-Chips im Desktop-Bereich nur für das High-End-Segment - in Form der GeForce-7800-Chips. Mit dem GeForce 7300 GS bietet Nvidia nun aber auch einen Grafikchip für den gehobenen Low-End-Bereich, der ATIs Radeon X1300 Konkurrenz machen soll.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
witzlos 19. Jan 2006

Wer denkt sich nen Quark aus.

^Andreas... 19. Jan 2006

Lies mal den einen Tomshardware Bericht, den mit AGP und vergleiche die Zahlen würde ich...