Zuletzt hatte Apple den Flash-Speicher-bestückten iPod Nano vorgestellt, nun folgen wieder neue Festplatten-iPods. Gezeigt wurden je ein Modell mit 30 GByte und eines mit 60 GByte, die beide deutlich dünner sind als ihre Vorgänger. Doch ist die Reduktion der Gehäusetiefe um 45 Prozent gegenüber dem ersten iPod nicht die einzige Neuerung: Die tragbaren Musikgeräte haben nun ein 2,5-Zoll-Farbdisplay mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln und sind in der Lage, Videos abzuspielen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
Reseta Pannini 15. Okt 2005

Geil! Allmählich verstehe ich, wie Apple an so ein Fandom kam :) Gleich am Montag hol ich...

Bibabuzzelmann 15. Okt 2005

Macht er doch garnicht, er macht bubu :)

Milchreisbubi 14. Okt 2005

Okay, ich versuch es zu erklären. In was ist die Konkurrenz genau besser? Darauf, dass...

fensterapfel 14. Okt 2005

Di Proportionen (Gerät <-> Display <-> NaviRad) stimmen meiner Meinung nach nicht...

sutz2001 14. Okt 2005

Ja, und wenn du mit dem Kauf einer Grafikkarte noch wartest, bekommst du in 1 Jahr...