Es ist schon ein Jahr her, da übernahm Google die Bildverwaltungssoftware Picasa und stellte ein halbes Jahr später im Januar 2005 eine neue Version vor. Jetzt erst ist mit Picasa 2.1 ein kleines Update erschienen, das unter anderem mehrsprachige Bedienoberflächen mit sich bringt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
Stülpner 21. Sep 2005

Auf www.panoramasoftware.de finden sich mehrere Versionen von Pixaround - eine Software...

Cumulus 21. Sep 2005

UUUps, Irfan View ist Dir zu komplex? Sorry, aber ein Minimum an Bildbearbeitung mu...

Krischan 21. Sep 2005

Finde ich auch. Man kann hier aber auch seine Bilder per Mail oder Browser hochladen und...