Im Netz ist die erste lauffähige Umsetzung des Adventure-Emulators ScummVM für das Nintendo DS aufgetaucht. Im Moment lässt sich damit zwar nur die Demoversion von Monkey Island (Amiga-Version) spielen, doch der Autor "agentq" will bald eine Version liefern, die alle Adventures unterstützt, die auf LucasArts "Script Creation Utility for Maniac Mansion" (SCUMM) aufbauen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
CJ 31. Okt 2005

Soweit ich das weiß ist die "Hardware" bassierende Startbeschränkung für Applikationen...

NorQue 01. Aug 2005

Yoah, wobei man zugeben muss, das der DS dank Touchscreen um einiges besser für point...

kleinesg 01. Aug 2005

Für die Amiga-Version wurde die VGA-Grafik (256 Farben) der PC-Version verwendet und mit...

chojin 01. Aug 2005

Kann jemand spekulieren, welche Spiele bzw. Versionen auf einem NDS spielbar sein werden...

Rächtschraibreh... 01. Aug 2005

Auf _DAS_ Nintendo DualScreen??? ich behaupte es heisst auf DEN Nintendo DS!!!!!