Die Ridge-Racer-Reihe wird meist mit Sonys PlayStation assoziiert, aber auch für Nintendo-Konsolen gab es schon eine gute Umsetzung: Ridge Racer 64 für den Gamecube-Vorgänger Nintendo 64. Namco hat eben dieses Spiel für das Nintendo DS nun leicht aufgebohrt und neu aufgelegt; Rennspielfans bekommen aber leider trotzdem nicht unbedingt das, was sie sich wohl erhofft haben.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
tralala 26. Jun 2005

sie haben einen guten druckpunkt, außerdem quietschen sie nicht und bleiben auch nicht...

/ajk 26. Jun 2005

Du bist einfach ein Ignorant, und kein richtiger Spieler. Du spielst was "cool" ist, und...

tralala 26. Jun 2005

ich hab RR mal auf der playstation gezockt und es konnte mich schon damals nicht...

The Judge 25. Jun 2005

Aber heutzutage zählt doch nur noch Grafik, Shader-Version und die Anzahl der FSAA...