Samsung nimmt mit dem SGH-E620 ein neues Klapp-Handy ins Sortiment, das sich durch zwei Besonderheiten auszeichnet: Einerseits enthält das Handy eine Sprachsteuerung, um Einträge aus dem Adressbuch anzurufen, ohne diese vorher zu trainieren. Andererseits verwendet Samsung für das Tri-Band-Handy ein spezielles Material, das die Ablagerung von Keimen und Bakterien verhindern soll.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Max D. Zellmer 18. Jul 2005

Entschuldigung aber was um alles in der Welt hat das mit dem Handy zu tun?

Stefan Steinecke 24. Jun 2005

Hast du aber ganz schön lang grübeln müssen, für die lahme Entgegnung. Na ja. Kein Wunder.

mat76 24. Jun 2005

Hab mich schon gefragt, was für ein Auto Du fährst, aber okay, wer erwartet, bei 160 im...

Cfx 24. Jun 2005

Der seelige, geniale DNA hatte es vorrausgesagt: Die Telefondesinfizierer...

Plonk der Honk 24. Jun 2005

jetzt wo dus sagst... ihhhh is die keimig... *schleck* ist alles für die gesundheit...