Abo

Nachdem der Beta-Test für die englischsprachige Version von "Google Desktop Search" Anfang März 2005 beendet wurde, steht nun eine erste Beta der Software mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Der Leistungsumfang entspricht der Final-Version der englischsprachigen Variante, was auch die Einbindung von Plug-Ins betrifft, um der Software neue Dateiformate beizubringen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
cybdmn 31. Mär 2005

Möglicherweise wirklich etwas finden ? Die im Explorer integrierte Suchfunktion ist...

PeterPanino 31. Mär 2005

Copernic Desktop Search (ebenfalls kostenlos) ist um Längen besser als Google Desktop...