Abo

Sharp Japan hat ein neues Subnotebook der Mebius-Muramasa-Reihe angekündigt. Die Modelle PC-MP70G und PC-MP50G sind nicht nur mit dem neuen Transmeta-Efficeon-Prozessor TM8800 in 90-Nanometer-Technik mit 1,6 GHz Taktfrequenz ausgestattet, sondern beherbergen in dem kleinen Gehäuse auch noch ein internes DVD-Laufwerk, das mehr als die halbe Gerätebreite einnimmt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
Norman 17. Sep 2004

Dein Vergleich stellt den Efficeon als schwach heraus. Ziel des Benchmark war eigentlich...

Maresi 13. Sep 2004

Dafür hat aber jede Menge Akku Platz!?! Immerhin muss das Mobo ja nicht viel größer sein...

3st 13. Sep 2004

Bei einem 15"-Display ist der Akku wahrscheinlich in wesentlich kürzerer Zeit leer...

Maresi 13. Sep 2004

Die Transmetas arbeiten mit Codemorphing, wobei der Code ständig venändert (optimiert...

Ralf Kellerbauer 13. Sep 2004

Gab mal eine Test des Vormodelles: 1,1 GHz Efficion = 0,9 GHz Banias Tippe mal, er ist...