An die Tatsache, dass der Game Boy Advance auf Grund zahlloser SNES-Umsetzungen zum Eldorado für 16-Bit-Konsolenfans avanciert ist, hat man sich bereits gewöhnt, mittlerweile schaffen aber auch immer mehr Umsetzungen von PC-Spielen den Sprung auf Nintendos Handheld. Take 2 hat jetzt den Shooter-Klassiker Max Payne, der für PC bereits 2001 erschien, für den GBA umgesetzt - und dabei vor allem in technischer Hinsicht Großes geleistet.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
SonicBeam 10. Apr 2004

Wer GB und GBA Spiele spielen möchte und nebenbei noch MP3s hören und Videoclips...

Amanda 09. Apr 2004

"Der PSP zielt ja auch auf die Altersgruppe 19-29" Nie im Leben.

cn 08. Apr 2004

hab nen gp32 und bin damit seeeeeeehr zufrieden ;) wer sich einen gönnen will sollte...

jaydee 08. Apr 2004

gibt es, und zwar schon ne ganze Weile Das Teil kommt ausserdem nicht nur an den GBA...

Mike_F 08. Apr 2004

Die Spiele waren schon immer ein Vorteil da die GameBoys immer nach unten kompatiebel...