Neben den bereits im Vorfeld der CeBIT 2004 angekündigten DivX-Playern und Digital-Videorekordern hat der dänische Hersteller KiSS Technology auf der Messe zwei weitere Produkte vorgestellt: eine Kaffeemaschine mit integriertem DVD-Player und LCD sowie einen Linux-basierten mobilen DivX-Player, der eine interessante Alternative zu Microsofts Portable Media Player darstellt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
CK (Golem.de) 24. Mär 2004

Thanks, that information is in the updated article now. Christian Klass Golem.de

Flemmig 24. Mär 2004

Hi Phino, The keyboard is from an Austrian company called Ruwido, and is available as a...

Executor17361 23. Mär 2004

such selber was du brauchst ist ne elecktrische wage,nen controler baustein, ein paar...

Bolbber 22. Mär 2004

Argh!! Und wer denkt dabei an den Toaster mit DVD Brenner? Wo soll ich denn meine DVDs...

CK (Golem.de) 22. Mär 2004

:) Leider nicht, ich kann aber nach der CeBIT versuchen, mehr dazu herauszufinden. Zur...