Mit dem dritten Sprössling der Trainz-Reihe - Trainz Railroad Simulator 2004 - geben Pointsoft und die australischen Entwickler Auran dem Spieler ein Werkzeug mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten an die Hand. Der Spieler kann mit Trainz 2004 seine eigene Welt rund um die Eisenbahn detailliert entwerfen, konstruieren und anschließend befahren. Als direkter Konkurrent zu Microsofts Train Simulator hat Trainz 2004 es allerdings nicht leicht.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
Bregenz 10. Okt 2004

Welche Strecken gibt es da? Ich würde gerne wissen, welche Strecken es im Süddeutschen...

Steffen Groß 13. Jul 2004

Raven, bei den auf Packungen aufgedruckten Voraussetzungen handelt es sich immer um...

Raven853 13. Jul 2004

Ich würde nur im Zuge der allgemeinen Begeisterung darauf hinweisen, dass Trainz 2004...

jauno 08. Jul 2004

Eines sei noch angemerkt: Die Weiterentwicklung des MSTS ist von Microsoft eingestellt...

Rainer 05. Jun 2004

Ist wohl kaum der richtige Platz hier. Gehe doch in eines der Foren, und da findest DU rat!