Mit ihrem HomePlug-Adapter MicroLink dLAN Audio können erstmals Computer, HiFi-Anlagen, Mikrofone und Aktivboxen über das Stromnetz und somit ohne weiteres Verlegen von Kabeln miteinander verbunden werden. Die Audiodaten werden im MP3-Format übertragen, wobei dLAN Audio sowohl einen Decoder als auch einen Encoder enthält und sich somit auch ohne PC mit zwei Adaptern ein Audionetzwerk aufbauen lässt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Hans 27. Feb 2004

Ein Widerstandsmeßgerät legt man NIEMALS an Spannung, schon gar nicht absichtlich. Was...

Michael 23. Jan 2004

Hallo, genau das frag ich mich auch: Wie kann ich den mp3-Server fernsteuern. Guckst Du...

? 22. Jan 2004

Wer hat was von hochfrequenten signalen gesagt? Da nur Audio übertragen wird, kann es...

Jimbo 22. Jan 2004

Ich arbeite in einem Raum und ein anderer hört zwei Räume weiter Musik. Oder kannst Du...

Jimbo 22. Jan 2004

Wen juckts ob Du wegen so einem Schmarren traurig bist? Wenn jemand so ein Käse schreibt...