Das Libreoffice-Team hat Version 4.0 der freien Büroanwendung veröffentlicht. Etliche kleine Änderungen erleichtern die Arbeit in Writer, Calc und Co. Viel Arbeit haben die Entwickler auch in diverse Im- und Exportfilter gesteckt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
kitingChris 18. Feb 2013

Ich gebe dir grundsätzlich recht. Aber eine Frage: Hast du dich mal ernsthaft mit Latex...

Anonymer Nutzer 10. Feb 2013

Also LibreOffice 4 stürzt bei mir des Öfteren ab, alle paar Stunden mal. Verloren hab...

bstea 09. Feb 2013

Die Frage ist doch, ob man zwischen 110 Sprachen umschalten will und ob das irgendjemand...

xoro 08. Feb 2013

Leider hat sich der Briefassistent verschlechtert. Vorher konnte man mit dem Assistenten...

bstea 07. Feb 2013

http://mirror.linux.org.au/linux.conf.au/2013/mp4/Two_years_of_LibreOffice.mp4

Kommentieren