Neuen PCs mit vorinstalliertem Windows 8 fehlt nicht nur das Startmen├╝, sondern auch das COA, der bekannte Aufkleber mit dem Product Key. Der Key wird im Bios gespeichert, ist aber dennoch auslesbar. Daf├╝r gibt Microsoft selbst die Anleitung.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
AmpMan 29. Jul 2014

Wieso ersetzt Linux Mint W8 perfekt? Ich musste in W8 noch nichts selbst compilieren...

shirley001 14. Apr 2014

Über den Schlüssel kaufen ein Produkt permanent notwendigen Schlüssel ist, nur die...

Tobias Claren 22. Jan 2013

Wenn man jetzt ein Win8-Upgrade für XP/Vista/Seven für 30 Euro kauft, erhält man per...

seo-agency... 21. Dez 2012

Hallo, Du hast vollkommen recht, um sicherzugehen dass der ausgelesene Key auch stimmt am...

latimer 07. Dez 2012

Bei der ganzen Geschichte würde mich mal interessieren was passiert wenn ich auf dem...

Kommentieren