The Elder Scrolls geht weiter: Bethesda Softworks Rollenspielsage wagt mit Teil 5 den Schritt in nördliche Bergwelten. Golem.de konnte Skyrim lange anspielen - und mit Pete Hines im Videointerview unter anderem über die Engine und mögliche Multiplayermodi sprechen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
Satan 21. Okt 2011

Ich will ja nicht meckern, aber man sieht auf vielen Screenshots leider sofort, dass...

MX-5 21. Okt 2011

Was ist denn an dem Levelsystem auszusetzen? wenn ich das richtig im Kopf habe ist es...

widardd 21. Okt 2011

ich bin der ansicht das wichtigste für ein rollenspiel ist authentizität. schliesslich...

fool 20. Okt 2011

Bei Spielen wie Fable 3 hab ich den Vorteil dass ich manchmal auch gern ein Spiel...

fool 18. Okt 2011

Schlag es halt nach, Stichwort trademark dilution.

Kommentieren